Der Urgent Care Plan ist eine dynamische, integrierte Pflegeplanlösung, die es jedem Londoner ermöglicht, seine Pflege- und Unterstützungswünsche digital mit Gesundheitsexperten und –Institutionen der Stadt zu teilen, um die Pflege gemeinsam zu gestalten und zu optimieren.

  • Die Lösung ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Echtzeitdaten in der primären, sekundären und kommunalen Gesundheitsversorgung der gesamten Region und bietet gleichzeitig die technischen Voraussetzungen für die Interoperabilität mit den bestehenden IT-Systemen für Gesundheit und Pflege. Dadurch wird sichergestellt, dass die Wünsche der Patienten jederzeit berücksichtigt und zum Zeitpunkt des Bedarfs auch wirklich erfüllt werden.
  • OneLondon ist eine Partnerschaft von fünf integrierten Pflegesystemen in ganz London, die mit den Bürgern zusammenarbeiten, um die Gesundheits- und Pflegedienste Londons zu reformieren, indem sie Informationen zusammenführen, die eine schnelle, effektive und sichere Pflege ermöglichen und diese unterstützen.
Unsere Vision ist es, unserer Bevölkerung eine umfassende Gesundheits- und Pflegeversorgung zu bieten. Wir sind begeistert von den weitreichenden Potenzialen, die die Technologie bietet, um die Betreuung in London kontinuierlich zu verbessern.
Gary McAllister, CTO, OneLondon

Wie unterstützt Better den Urgent Care Plan?

Erfahren Sie mehr über das Lösungskonzept, das hinter dem London Urgent Care Plan steht.

Kontaktieren Sie uns

OneLondon in Zahlen

10 million people across London
10 Millionen
Menschen im Großraum London
5 ICS
5
ICSs (integrierte Versorgungssysteme)
40+ NHS Trusts
40+
NHS-Unternehmen (Nationaler Gesundheitsdienst)
1400 GPs
1400
Hausärzte
33 local authorities
33
lokale Behörden
140.000+ existing care plans
140.000+
bestehende Pflegepläne

Was beinhaltet die dynamische Pflegeplanung im London Urgent Care Plan?

Die dynamische Pflegeplanung im London Urgent Care Plan entsteht durch einen Dialog zwischen einer Fachkraft des Gesundheitswesens und dem zu betreuenden Bürger, bei dem die Fachkraft dessen Situation erfasst und versteht und in diesem Kontext Aufzeichnungen über die Pflege- und Unterstützungswünsche erstellt.

Zum Beispiel wird erfasst, was ihm im Alltagsleben wichtig ist. Hinzu kommen Aspekte wie Pflegepräferenzen, Informationen über die beteiligten persönlichen Kontakte und Schlüsselinformationen zur Nothilfe wie Diagnose, Prognose und Symptommanagement.

Es handelt sich um eine Plattform, die die gesamte Region London abdeckt und die sicherstellt, dass die Pflege auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist und diese so nah wie möglich am Wohnort erbracht wird. Sie unterstützt einen partnerschaftlichen und datengestützten Ansatz zur Optimierung der Verfahren, der Informationsverwaltung und der Art und Weise, wie Gesundheits- und Pflegedienste in ganz London angeboten und genutzt werden.

Der Urgent Care Plan führt unterschiedliche elektronische Patientenakten, persönliche Gesundheitsakten oder elektronische Systeme zur Koordinierung der Palliativversorgung in standardisierten Datenfeldern zusammen, und er ist für alle Notdienste verfügbar. Er basiert auf dem openEHR-Standard, der den Austausch von Informationen und Daten ermöglicht.

Er ermöglicht die Integration von elektronischen Patientenakten (ePA) der Akut- und Gemeinschaftsdienste und persönlichen Gesundheitsakten sowie die Interoperabilität mit bestehenden Systemen und Arbeitsabläufen, damit Gesundheits- und Pflegefachkräfte eine effiziente, zeitnahe und patientenorientierte Versorgung erbringen können.

Der Plan bietet eine einheitliche Vorlage für die Dateneingabe mit der Möglichkeit, das Format des Pflegeplans anzupassen, sowie die Flexibilität, Vorlagen für die Pflegeplanung zu entwerfen und zu bearbeiten, einschließlich der dazugehörigen Datenfelder.

Wie Better OneLondon unterstützt hat

Die Schlüsselfunktionen des Urgent Care Plans

Verbesserte Zugänglichkeit
Benutzer, die über interoperable elektronische Patientenakten auf den Urgent Care Plan (UCP) zugreifen, benötigen keine separaten Anmeldedaten.

Weniger Doppelarbeit
Pflegepläne können mit relevanten Informationen aus der Hausarztakte des Patienten vorausgefüllt werden. Spezifische SNOMED-Codes können in hausärztliche Akten zurückgeschrieben werden.

Entwicklung von Vorlagen
Die Technologie, die dem Urgent Care Plan zugrunde liegt, ermöglicht die Erstellung mehrerer Pflegeplanvorlagen. In Zukunft wird es möglich sein, eine größere Vielfalt an klinischen Prozessen zu unterstützen.

Die Vorteile des Urgent Care Plan

Verfügbarkeit

Daten in Echtzeit zwischen verschiedenen Einrichtungen des Gesundheitswesens und geografischen Gebieten in der Region.

Konsolidierung

Datensätze in der gesamten Region, Patienten zentriert.

Optimierung

Struktur, Funktion und Inhalt des Pflegeplans.

Usability

Single sign-on vereinfacht die Arbeitsabläufe signifikant.

Gemeinsame Nutzung

Eine einzige Quelle für aktuelle Informationen, die von mehreren Anbietern gemeinsam genutzt werden kann.

Skalierbarkeit

Gemeinsame Pflegepläne für eine Vielzahl von unterschiedlichen klinischen Prozessen.

Über Better

Better ist ein Technologieunternehmen, das eine offene digitale Gesundheitsplattform anbietet. Diese dient dem Speichern, Verwalten, Abfragen, Abrufen und Austauschen strukturierter elektronischer Patientendaten (Better Plattform).
Weiterhin bietet Better eine Lösung für die elektronische Verschreibung und Medikamentenverwaltung (Better Meds) an.

Wir konzentrieren uns darauf, die Arbeit von Gesundheits- und Pflegeteams zu vereinfachen. Dazu entwickeln wir personalisierte digitale Anwendungen und beschleunigen die Digitalisierung durch den Einsatz von Low-Code-Entwicklungstools. Wir setzen uns für eine lebenslange Nutzung von Gesundheitsdaten ein und streben danach, dass diese herstellerunabhängig und leicht zugänglich sind.

Wir ermöglichen Organisationen die Kontrolle über ihre Daten, Arbeitsabläufe und Transformationspläne, um die Patientenversorgung zu verbessern.

Mehr erfahren

Better in Zahlen

10 million people across London
16
Standorte auf 4 Kontinenten
5 ICS
50+
verfügbare App-Anwendungen
40+ NHS Trusts
150+
Kunden
40+ NHS Trusts
1000+
eingebundene Gesundheitseinrichtungen
1400 GPs
20+
Partner
33 local authorities
150
Mitarbeiter in UK, Deutschland und Slowenien
140.000+ existing care plans
150+
eingebundene Kliniken
140.000+ existing care plans
Über 30 Millionen
gespeicherte elektronische Patientenakten (EHR)

Möchten Sie mehr über OneLondon erfahren?

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn sie noch mehr über die dynamische Pflegeplanung mit dem Urgent Care Plan für den Großraum London erfahren wollen

Kontaktieren Sie uns